Websuche auf Arabisch

Weiter unten haben Sei die Gelegenheit eine Websuche mit Google in arabische Sprache durchzuführen. Setzen Sie für die arabische Suche die virtuelle Tastatur ein. Sie können jedoch auch Ihre eigene Tastatur benutzen falls Sie mit dem arabischen Tastaturlayout vertraut sind.

Im Anschluss an die Eingabe Ihres Textes betätigen Sie die „Google-Suche auf Arabisch“ Taste und Sie werden zu der arabischen Weboberfläche der Google-Suche gelangen. Dar Suchbegriff wird automatisch übernommen. Continue reading

Virtuelle Arabische Tastatur – glasklar!

Eine virtuelle arabische Tastatur ist erstaunlich einfach. Kinderleicht lassen sich beliebige Wörter in arabischer Schrift eingeben. Egal ob über die eigene Tastatur oder die eingeblendete Bildschirmtastatur – das Schreiben mit arabischen Buchstaben geht schnell und unkompliziert!

Falls Sie der arabischen Sprache mächtig sind, dann wird es Ihnen ganz leicht fallen, mit Hilfe der beiden Tools im unteren Bereich auf Arabisch zu tippen.

Das oberbismillahe Fenster bietet die Möglichkeit, mit Hilfe Ihrer eigenen Tastatur oder mit der eingeblendeten virtuellen arabischen Tastatur die Eingabe zu machen.

Sie können aber auch mit den deutschen Buchstaben Ihrer deutschsprachigen Tastatur auf Arabisch tippen. Dafür benutzen Sie bitte das zweite Textfenster für die phonetische Eingabe.

So benutzen Sie Ihre virtuelle arabische Tastatur

Eine kurze Bedienungsanleitung für die Texteingabe und die virtuelle arabische Tastatur sieht wie folgt aus:

In nur drei Schritten ans Ziel
  • Erstens: Wenn Sie auf dieser Seite sind, sehen Sie die eingeblendete virtuelle arabische Tastatur auf Ihrem Monitor zum Beispiel neben dem Eingabefeld. Sie können die Tastatur mit Ihrer Maus anklicken und auf eine beliebige Position ziehen.
  • Zweitens: einfach in das Eingabefenster klicken und sich auf den nächsten Schritt freuen.
  • Drittens: hier gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder Sie benutzen das obere Fenster oder das untere. Im oberen Eingabebereich verhält sich Ihre Tastatur, wie eine arabische Tastatur mit den entsprechenden Zeichen auf den Tasten. Das heißt, das System geht davon aus, dass Sie die richtigen Buchstaben auf Ihrer Tastatur haben und die Eingabe über diese erfolgt. Hier kann natürlich auch die eingeblendete virtuelle arabische Tastatur per Mausklick bedient werden. Im unteren Bereich geht das System davon aus, dass Sie mit deutschen Buchstaben arabische Wörter eingeben. Nach jedem Leerzeichen erscheint das Wort.

Textfeld eins:Eingabe mit eingeblendeter virtuellen arabischen Tastatur

Textfeld zwei: Phonetische Eingabe für eine deutsche Tastatur

Wie geht es mit dem Thema arabische Tastatur weiter?

Sie haben die Qual der Wahl und die Freiheit zu entscheiden!

Ich finde, für gelegentliche Eingaben ist eine virtuelle arabische Tastatur völlig ausreichen. Will man jedoch mehr als nur gelegentlich auf Arabisch tippen, so müssen meiner Meinung nach die Zeichen auf der Tastatur sichtbar sein. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Tatsache, dass mit jeder weiteren Benutzung auch die Erfahrung und die Schnelligkeit steigt. Es wird immer unkomplizierter und besser!

Übung macht den Meister!

Ich selbst benutze eine Russische Tastatur mit kyrillischen und deutschen Buchstaben drauf. Gekauft habe ich diese im Bilingkey Onlineshop. Habe soeben nachgeschaut: Es gibt auch arabische Tastaturen. Also wer mehr als gelegentlich schreibt, denkt darüber nach.

Ansonsten hoffe ich, dass ihr diesen Beitrag nützlich findet. Über Kommentare oder sonstige konstruktive Beiträge freue ich mich!

Gruß

AG

 

Virtuelle Tastatur Übersicht

virtuelle-tastatur.jpg

Die virtuelle Tastatur ist eine perfekte Option für Computerbenutzer, die nur gelegentlich in der zweiten Sprache schreiben möchten – ohne fundierte Kenntnisse der fremdsprachigen Schrift.

Der Hammer: Virtuelle Tastatur!

Das Besondere an einer virtuellen Tastatur ist die freie Verfügbarkeit! Sie müssen nichts bestellen oder bezahlen – das Internet ist mit zahlreichen Varianten für virtuelle Tastaturen versehen. Es gibt sie in allen Sprachen und Formen, die man sich nur vorstellen kann.

Auf meiner Webseite finden Sie beispielsweise folgende Sprachvarianten. Zur Benutzung einfach das Bild oder den Link anklicken!

Russische Tastatur

russische Tastatur

Arabische Tastatur

arabische Tastatur

Chinesische Zeichen online erstellen

CHNA FLAGGE

Englische Tastatur

ENGLISCHE FLAGGE

 

Es gibt natürlich ebenfalls auch andere Möglichkeiten für eine virtuelle Tastatur! Ich empfehle jedenfalls die Version, die auf dieser Homepage zum Einsatz kommt. Bei der Auswahl Ihrer Eingabesprache sollte die Schaltfläche “Phonetische Eingabe zulassen” aktiviert sein. Links davon kann auch die virtuelle Tastatur aktiviert werden. Einfach, funktional und zielführend!

Mit dem selben Tool können Sie außerdem Sätze, Texte oder gar ganze Dokumente übersetzen.

Wo sind die Grenzen einer virtuellen Tastatur?!

An seine Grenzen bringt einen Benutzer die virtuelle Tastatur ziemlich schnell! Die oben erwähnte phonetische Eingabe ermöglicht zwar eine direkte Texteingabe über die eigene Tastatur, führt jedoch oft zu Verwirrungen. Die Ursache liegt darin, dass eine phonetische Eingabe die ursprünglichen Laute einer vorhandenen Tastatur in die Schriftzeichen der Zielsprache umwandelt. Es ist oft der Fall, dass nicht alle Laute der einen Schrift im Alphabet einer anderen Sprache vorhanden sind. Das führt dazu, dass manche Buchstaben über die virtuelle Tastatur per Mausklick oder als  eine Kombination aus mehreren Buchstaben eingegeben werden müssen.

Langer Rede kurzer Sinn: man ist auf die eine oder andere Art dazu verdonnert, immer wieder mit der Maus zu Tippen oder gar über Tastenkombinationen die Buchstaben zu erahnen.

Am Anfang habe ich auch eine virtuelle Tastatur benutzt!

Eines Tages musste ich jedoch einsehen: Für kurze Texte ist das Ganze in Ordnung, für eine regelmäßige Online-Kommunikation musste ich mir aber schon bald eine echte, physikalisch vorhanden russische Tastatur zulegen!

Gruß

AG

PS: wer es  ausführlich wissen möchte – der WikiPedia Eintrag zu Tastaturlayouts